Apptiva Logo

Apptiva Geburtstags­geschenke im 2023

Bei der Apptiva erhalten die Mitarbeiter:innen jedes Jahr ein Geburtstagsgeschenk. Fürs Jahr 2023 haben wir uns mal was anderes einfallen lassen.

Publiziert am von Markus Tanner

Bei der Apptiva dürfen sich die Mitarbeiter:innen jedes Jahr auf ein Geburtstagsgeschenk freuen. Bisher waren dies individuelle Geschenke, welche möglichst den Interessen oder Bedürfnissen der Geburtstagskinder entsprachen. Aber wie das halt so ist, wird das mit den Geschenkideen immer schwieriger über die Jahre hinweg. Und das stetig wachsende Team macht die Aufgabe auch nicht einfacher.

Die Idee: "Sharing is Caring"

Ein Geburtstag ist doch am schönsten, wenn auch andere daran teilhaben können. Da wir selbst in unserer täglichen Arbeit immer wieder von Organisationen, Frameworks oder Libraries profitieren, haben wir uns gedacht, wir könnten auch mal was zurückgeben. So durfte jede Mitarbeiter:in wählen, wohin der sonst übliche Betrag für das Geburtstagsgeschenk fliessen soll.

Folgende Unterstützungen wurden auserkoren:

  • Wiki.js: Wiki.js ist eine Open-Source-Wiki-Plattform mit Markdown-Unterstützung, Versionskontrolle und Zugriffsmanagement, die es Benutzern ermöglicht, gemeinschaftlich Inhalte wie Dokumentationen und Handbücher zu erstellen und zu teilen.
  • GNOME: GNOME ist eine quelloffene Desktop-Umgebung für Unix-ähnliche Betriebssysteme, die eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche und eine Vielzahl von Anwendungen für Linux und andere Unix-Systeme bereitstellt.
  • NixOS: NixOS ist eine Linux-Distribution, die für ihre deklarative Konfiguration und das funktionale Paketmanagement-System Nix bekannt ist.
  • core-js: core-js ist eine modulare JavaScript-Bibliothek, die Polyfills für ECMAScript-Funktionen bereitstellt, um eine breitere Browserkompatibilität sicherzustellen und moderne JavaScript-Funktionen in älteren Umgebungen verfügbar zu machen.
  • Zugang für alle: «Zugang für alle» ist das Kompetenzzentrum in der Schweiz und im angrenzenden Ausland für eine barrierefreie Technologieerschliessung und -nutzung.
  • Mozilla: Mozilla ist eine gemeinnützige Organisation, die sich auf Open-Source-Softwareentwicklung konzentriert und für ihren Webbrowser Firefox sowie ihre Bemühungen um Datenschutz, Offenheit und ein sicheres Internet bekannt ist.
  • Powercoders: Powercoders ist eine gemeinnützige Organisation, die Flüchtlingen und Migranten in Europa kostenlose Programmierkurse anbietet, um ihre beruflichen Perspektiven im Bereich der Softwareentwicklung zu verbessern.

Und im 2024?

Das steht noch in den Sternen. Und da der erste Apptiva-Geburtstag des Jahres erst im April sein wird, haben wir auch noch etwas Bedenkzeit. Die Idee aus dem 2023 fand aber guten Anklang. Es ist durchaus möglich, dass wir es auch im neuen Jahr wieder so handhaben werden.

Apptiva Logo
Apptiva AG
Eichweid 1
6203 Sempach Station

041 322 26 26

info@apptiva.ch

WhatsApp LogoChat auf WhatsApp

Newsletter

Quartalsweise Apptiva-News mit hilfreichen Insights in deinem Postfach.

Socials

Swiss Made SoftwareLehrbetrieb Vignette

Deine Entdeckungsreise ist noch nicht vorbei. Schau, was es noch zu erkunden gibt!

Fokusthemen

Angebot

Workshops

Apptiva

Rechtliches